bebi – baby.eltern.beratung.information

Eine Initiative der aks gesundheit GmbH in Zusammenarbeit mit Vorarlberger Beratungseinrichtungen und der Fachärzteschaft.

Die Geburt eines Kindes ist ein besonderes emotionales Erlebnis. Eltern werden mit einer Flut an Informationen und Broschüren versorgt, die teilweise sehr unterschiedlich und widersprüchlich sind. Das führt gerade bei jungen Müttern und Vätern zu Unsicherheit und hinterlässt manchmal mehr Fragen als Antworten.

Um Eltern, aber auch Beratenden eine einheitliche und verlässliche Informationsplattform zu bieten, wurde das Projekt „bebi“ ins Leben gerufen. Auf Initiative der aks gesundheit haben sich Vorarlberger Beratungseinrichtungen und die Fachgruppen der Gynäkologinnen bzw. Gynäkologen sowie der Kinder- und Jugendfachärztinnen und -ärzte zusammen geschlossen, um in enger fachlicher Abstimmung Empfehlungen für den Beratungsalltag zu entwickeln.

Kernthemen

Eltern von Säuglingen und Kleinkindern bis zum ersten Lebensjahr werden zu den Kernthemen

in verständlicher Form gemäß dem aktuellem Wissensstand informiert.

 

Unsere Produkte

  • Mit Plakaten können Sie auf das jeweilige Thema aufmerksam machen.
  • Für das Beratungsgespräch stehen Ihnen sowohl Arbeitsmappen als auch Foliensätze im PDF-Format zur Verfügung.
  • Flyer zum Mitgeben und zur Auflage in Ihrer Praxis
  • Auf der Website finden Sie laufend aktualisierte Empfehlungen und Informationen.

Bestellservice:

T 055 74 / 202 – 0
gesundheitsbildung@aks.or.at

Foliensätze als PDF-Format im Downloadbereich erhältlich

Für Rückfragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an:

aks gesundheit GmbH
Rheinstraße 61
6900 Bregenz
055 74 / 202 – 0
gesundheitsbildung@aks.or.at

Kontakt

aks gesundheit GmbH
Gesundheitsbildung
Rheinstraße 61
6900 Bregenz
T: +43 (0)5574 / 202 – 0
gesundheitsbildung@aks.or.at
www.aks.or.at

Finanziert durch:

logo-land

Eine Initiative Vorarlberger Beratungseinrichtungen

Neue Webseite <body> <h1>Diese WebSeite f&uuml;r tischler-hofer.at befindet sich noch im Aufbau</h1> <div class="dashline"><!-- --></div> <h2>Hinweis f&uuml;r den WebMaster der Pr&auml;senz</h2> Sofern Sie diese WebSeite angezeigt bekommen, obwohl Sie bereits Inhalte bzw. eine eigene Startseite (index-Seite) in Ihr Stammverzeichnis (public_html) geladen haben, pr&uuml;fen Sie bitte folgendes:<BR> <ul> <LI> <b>Stellen Sie sicher, dass Ihre Index-Datei wie folgt benannt ist (Gro&szlig;-/Kleinschreibung ist relevant!):</b><br> index.html index.htm index.php3 index.php index.php4 index.cgi index.pl index.shtml index.wml.<BR> </li> <LI> <b>Die Seite, die Ihnen im Moment angezeigt wird hei&szlig;t "index.html" und befindet sich aktuell in Ihrem Stammverzeichnis (public_html).</b><br> Sofern Ihre eigene Startseite z.B. index.cgi oder index.php hei&szlig;t, wird Sie Ihnen aktuell NICHT angezeigt, weil gleichnamige Index-Seiten in der unter 1. aufgef&uuml;hrten Priorit&auml;tsreihenfolge vom Server dar gestellt werden. Existiert also eine index.html so hat diese in der Darstellung Vorrang, vor einer index.shtml usw. </li> </ul> <div class="dashline"><!-- --></div> <h2>L&ouml;sung:</h2> L&ouml;schen Sie die h&ouml;her priorisierte index.html (z.B. per FTP), damit Ihre eigene Startseite korrekt angezeigt wird. <div class="dashline"><!-- --></div> </body>